Aktuelle Einblicke.
Was gibt es Neues zur Qualifizierung und welche Erfahrungen haben bisherige Teilnehmende gesammelt?

 

VeränderungsMacher*in in den Medien

Pressemitteilungen, Interviews sowie Ankündigungen und Einladungen zu spannenden Veranstaltungen rund um die Qualifizierung zum/zur VeränderungsMacher*in

 

“Darum sind Veränderungen in Unternehmen so schwierig”

Wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gegen Veränderungen sind, dann hat das oft gute Gründe, sagt die Arbeits- und Organisationspsychologin Simone Kauffeld. Führungskräfte hätten in diesem Bereich vieles aufzuholen. Sowohl Jessica Abbe als auch Kauffeld wollen Transformationen in Unternehmen anstoßen und begleiten – und es schaffen, dass Vorgesetzte die Bedürfnisse ihrer Teammitglieder dabei ernst nehmen.

Interview-Veröffentlichung vom 09.07.2021; Business Insider

“Digitale Transformation durch Veränderungsmacher”

Im Gespräch mit Aline Henke, Geschäftsführerin der hankensbütteler kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG, Clemens Schulze und Kevin Ruschitzka, Fachkräfte und Veränderungsmacher. Die hankensbütteler kunststoffverarbeitung spezialisiert sich seit 1972 auf die Fertigung von Teilen aus Kunststoffspritzguss für die Automobilindustrie. Das Unternehmen nimmt an dem Pilotprojekt „VeränderungsMacher“ teil: ein innovatives Weiterbildungskonzept der Demografieagentur für die Wirtschaft GmbH und der 4 A-SIDE GmbH für kleine und mittelständische Unternehmen…

Interview-Veröffentlichung vom 17.08.2021; Invest in Niedersachsen

“TOS Talk: Qualifizierung und Wissenstransfer”

Demografie, Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Fachkräftesicherung zeigen den Veränderungsdruck in Wirtschaft und Gesellschaft spürbar auf. Durch neue Arbeits- und Führungskulturen stoßen alte Konzepte längst an ihre Grenzen. Beim TOS Talk am Donnerstag, den 30. September, um 10 Uhr stellt Referentin Irene Stroot zwei Angebote der Demografieagentur vor.

Veranstaltung der Wirtschaftsförderung Osnabrück

“Praktische Hilfe für den Mittelstand”

Mit den Programm “VeränderungsMacher*in” unterstützt die TU Braunschweig kleine und mittelständische Unternehmen auf ihrem Weg durch die Transformation. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der teilnehmenden Unternehmen sollen fit gemacht werden für den von der Digitalisierung ausgelösten Wandel. Sie sollen befähigt werden, dass sie ihren Kolleginnen und Kollegen die Notwendigkeit der Veränderung vermitteln und sie bei dieser Entwicklung mitnehmen können….

Pressemitteilung vom 27.09.2021; Braunschweiger Zeitung

“Thementage der Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen”

Vorstellung der Qualifizierungsmaßnahme zum/zur VeränderungsMacher*in fand am 10. September statt.

Neue computergesteuerte Technologien werden immer ausgefeilter: Sie können ganz neue Aufgaben übernehmen und auch immer mehr bisher von Menschen ausgeführte Tätigkeiten. Der technologische Wandel verändert die Arbeitswelt grundlegend – und rasant. Nutzen Sie die Qualifizierung „Veränderungsmacher*innen“! Sie ist im Rahmen des Strategiedialogs Automobilwirtschaft entstanden. Ziel des Förderprojektes ist es…

Veranstaltung der Bundesagentur für Arbeit

“Der/Die VeränderungsMacher*in geht in die nächste Runde”

Im Spätsommer 2021 startet die Qualifizierungsmaßnahme zum zweiten Mal. Die Qualifizierung zur/zum VeränderungsMacher*in erfolgt in sieben Modulen. Um den gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen der Digitalisierung zu begegnen…

Ankündigung vom 05.08.2021; Fachkräftebündnis SüdOstNiedersachsen

“Mitarbeiter werden zu VeränderungsMacher/Innen”

Entstanden ist das Programm aus dem Strategiedialog der Automobilwirtschaft in Niedersachsen. Beschäftigte von sieben klein- und mittelständischen Unternehmen aus Niedersachsen haben an dem Weiterbildungskonzept teilgenommen.

Pressemitteilung vom 24.05.2021; Braunschweiger Zeitung

“Digitale Transformation: Unternehmen gestalten Veränderungen
aktiv mit”

Lagerhaltung durch Software reduzieren, Multimedia-Schulungen für das
Handwerk auf den Weg bringen, Arbeitszeiten digital erfassen: Das sind
Projekte, die jetzt im Rahmen des Weiterbildungskonzepts
„VeränderungsMacherin – eine Qualifizierung zum/zur Multiplikatorin
für die Transformation“ entstanden sind…

Pressemitteilung vom 08.07.2021; Demografieagentur für die Wirtschaft GmbH & 4A-SIDE GmbH


“VeränderungsMacher*in: Qualifizierungsmaßnahme geht in die zweite Runde”

Die Qualifizierung „VeränderungsMacher*in“ hilft Unternehmen der Automobilwirtschaft, die digitale Transformation zu bewältigen. Dazu wird gemeinsam mit den Mitarbeitenden an einem konkreten Veränderungsprojekt gearbeitet. Die Beschäftigten sollen fit gemacht werden, um Veränderungsprozesse im Unternehmen anzustoßen…

Ankündigung vom 04.08.2021; Automotive Agentur Niedersachsen


“Digitale Weiterbildung: VeränderungsMacher*innen gesucht”

Für die Zukunftsfähigkeit der Wirtschaft ist die Digitalisierung ein entscheidender Faktor – das wird gerade jetzt in Zeiten von Corona besonders deutlich. Um dieser Herausforderung professionell begegnen zu können…

Ankündigung vom 01.09.2020; Automotive Agentur Niedersachsen

 

VeränderungsMacher*innen-Blog – Einblicke in die Qualifizierungsmaßnahme 2020/21

Die Qualifizierungsmaßnahme zum/zur VeränderungsMacher*in fand von Oktober 2020 bis Mai 2021 zum ersten Mal statt. Die Erfahrungen der Teilnehmenden und erste Einblicke in die Inhalte des Pilotprojekts werden im VeränderungsMacher*innen-Blog beschrieben.

 

November 2020

Im November 2020 startete das Projekt VeränderungsMacher*in – eine Qualifizierungsmaßnahme zum/zur Multiplikator*in für die Transformation mit 16 Beschäftigten aus sieben klein- und mittelständischen Unternehmen aus Niedersachsen. Das erste Modul fokussierte Treiber und Widerstände der Transformation…

Dezember 2020

Das zweite Modul des Projekts VeränderungsMacher*in – eine Qualifizierungsmaßnahme zum/zur Multiplikator*in für die Transformation fand im Dezember 2020 statt. Unter dem Motto „Neue Technologien erlebbar machen“ ermöglichten…

Januar 2021

Mit „Kreativen Methoden als Navigationshilfe“ beschäftigte sich das dritte Modul des Projekts VeränderungsMacher*in im Januar 2021. Wie wird eine Vision zur Innovation? Ideen zu haben ist nur der erste Schritt…

Februar/März 2021

Im Februar 2021 ging es für die VeränderungsMacher*innen im vierten Modul mit dem Thema Weiterbildung gestalten, Kompetenzen entwickeln weiter. Unter Anleitung der Trainerinnen der Demografieagentur setzen sich die Teilnehmenden mit der Frage auseinander, wie sie ihre Kolleg*innen möglichst effektiv…